Die Vorteile eines Fertigteilhauses

Startseite/Hausbau/Fertigteilhaus/Die Vorteile eines Fertigteilhauses

Die Vorteile eines Fertigteilhauses

Der schlechte Ruf eines Fertigteilhauses existiert in manchen Köpfen der Menschen hartnäckig weiter. In den letzten Jahrzehnten hat sich in dieser Rubrik einiges getan. Ein modernes Fertigteilhaus ist weder instabil noch hellhörig, sondern steht für eine schnelle Fertigstellung eines Eigenheimes.

Wählen Sie selbst zwischen einer massiven Bauweise oder einem Leichtbau aus und entscheiden, welche Materialien Sie verwenden möchten. Die Anordnung der Räume und weitere Details passen Sie nach den individuellen Wünschen und Vorstellungen an, sodass das Fertigteilhaus kein Gebäude vom Förderband ist.

Individuelle Planung von Keller bis zum Dach

Firmen, die Fertigteilhäuser anbieten, verschaffen mit ihren Typenhäusern dem Kunden einen ersten Eindruck. Anschließend besteht die Möglichkeit, mit einem Architekten das Fertighaus vom Keller bis zum Dach durchzuplanen und eigene Wünsche zu äußern. Der Traum vom Haus erledigt sich schnell und unkompliziert.

Leichtbau oder Massivholz

Der Anschein trügt. Viele Menschen hegen das Vorurteil, dass ein Fertigteilhaus mit den modernen Standards und hoher Energieeffizienz immer mit denselben Materialien zur Verfügung stehen. Die Wahrheit zeigt, dass auf Geschmack und Belieben des Bauherrn verschiedene Bauvariationen möglich sind.

Ein Leichtbau besteht aus dem klassischen Holz, das durch eine Ständerbauweise mit Blockbohlen und Holztafeln für Stabilität sorgt. Für diejenigen die eine massive Bauweise bevorzugen, stehen zementgebundene Fertigteilwände oder Wohnbeton für den Bau bereit.

Fertigteilhaus – Traumhaus mit Vorteile

Der beste Vorteil eines Fertigteilhauses ist die geringe Bauzeit. Kein anderes Gebäude ist in dieser kurzen Zeit aufgestellt und schlüsselfertig. Durch die Fertigteile sinken, in Abhängigkeit der Materialien, die Kosten stark. Sie erhalten mit der Wahl eines Fertighauses eine Fixpreis- und Fertigstellungsgarantie. Bei Architektenhäusern kommen schnell einige tausend Euro dazu, wohingegen beim Fertigteilhaus kleinste Schwankungen des Preises erscheinen.

Das Haus zeichnet sich durch eine Qualitätssicherung aus. Diese ist möglich, da alle Teile des Gebäudes von einem Hersteller stammen. Aufgrund seiner Erfahrungen im Bereich Fertigteilhäuser, verfügt das Unternehmen über das notwendige Know-how. Standardisierte und eine erprobte Haustechnik bieten dem Kunden ein angenehmes Wohngefühl. Ein großer Vorteil vor der Umsetzung des Baus, bietet die Besichtigung von Typen- und Musterhäusern.

Über den Autor:

Auf hausbaueninfo.at finden Sie interessante Artikel und ein Verzeichnis rund um das Thema Hausbau.
Datenschutzinfo